Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Nord

Lufthansa City Center

Telefon: 0351 / 814020
Fax:
+49 0351 / 8140210
E-Mail:
info@lcc-dresden.de

Königsbrücker Str. 48,
01099 Dresden
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Mexico - Land unbekannter Maya Schätze

Traumstrände und atemberaubende Kultur - das und vieles mehr erlebte ich auf meiner Inforeise durch Mexico.

 

Mit Condor ging es für unsere kleine Reisegruppe innerhalb von 13 Stunden von München nach Cancun. Nach dem Empfang durch den Rundreiseleiter wurden wir zum ersten Hotel in Cancun gebracht - dem Iberostar Cancun.

 

Erste Hotelbesichtigungen, aber auch etwas Erholung standen an, bevor wir uns auf eine Rundreise durch Yucatan begaben. Tulum, die einzige Mayastadt am karibischen Meer, war unsere erste Anlaufstelle. Am Morgen lässt sich die riesige Anlage mit seinen fantastischen Grünflächen und Tempelanlagen noch völlig entspannt besichtigen - also noch bevor größere Reisegruppen eintreffen. Mit ersten Eindrücken der Maya und deren Kultur fuhren wir weiter in ein kleines mexikanisches Dorf, wo wir von einer Schamanin in die heilende Kraft der unterschiedlichen Kräuter eingeweiht wurden. Nach einem landestypischen Mittagessen und einer Rundfahrt mit Motorradrikschas zeigte man uns außerdem, wie noch heute Sisal verarbeitet wird. Am späten Nachmittag fuhren wir weiter Richtung Chichen Itza in unser Rundreisehotel Mayaland.

 

Der nächste Tag begann mit einer spirituellen Vorbereitung durch einen Schamanen auf den Besuch von Chichen Itza. Anschließend zogen wir uns Kochschürzen und -mützen an und bereiteten selbst unser Mittagessen zu. Es gab "Pollo Pibil" - Hühnchen mit Gemüse im Bananenblatt. Spannend daran war, dass es in einem Erdloch über 2 Stunden gegart wurde. In dieser Zeit besuchten wir dann schließlich Chichen Itza - die wohl bekannteste Mayastätte mit der berühmten Kukulcan-Pyramide. Nach einer interessanten und vor allem informativen Führung über das Gelände, konnten wir uns unser selbst zubereitetes Hühnchen schmecken lassen. Gestärkt ging es danach zum Erfrischen zu der Cenote "Ik Kil" und weiter in den kleinen Ort Valladolid. Noch ein paar Stunden Busfahrt und das Tagesziel war zum Greifen nahe - Ankunft im Hotel Grand Bahia Principe in Akumal an der Riviera Maya.

 

Die nächsten Tage waren hauptsächlich geprägt von zahlreichen Hotelbesichtigungen entlang der Riviera Maya. Doch kleine Highlights wie eine Shopping Tour auf der Qinta Avenida in Playa del Carmen und der Besuch des Freizeitparkes Xcaret standen auch im Programm. Empfehlenswert ist auf jeden Fall der Besuch der Abendshow im Park Xcaret - die Geschichte Mexicos wird dabei sehr ansprechend und unterhaltsam mit viel Musik, Tanz und Schauspiel inszeniert. Und wenn man dann einen Exklusivplatz bekommt, gibt es noch Sekt und kleine Leckereien dazu :)

 

Einen kleinen Tipp für Partygänger gibt es auch noch. Am letzten Abend unserer Reise fuhren wir ins "Coco Bongo" nach Playa del Carmen (gibt es auch noch in Cancun). Bei aktueller Clubmusik kann man das Tanzbein schwingen. Etwa alle 20 Minuten gibt es dann einen Live Act auf der großen Bühne - perfekte Doppelgänger von Rihanna, Madonna, Michael Jackson und auch DJ Ötzi performen ihre größten Hits. Die Aufmachung der Shows sind dabei preisverdächtig und wirklich faszinierend.

 

Und so geht eine tolle Woche in Mexico auch schon zu Ende. Ab Cancun ging es mit Condor wieder zurück ins kalte vorweihnachtliche Deutschland.

 

Wem also nun das Fernweh packt - super Angebote und Reisetipps gibt es bei mir und den Kollegen in unseren 4 Filialen in Dresden und Freiberg.

von:

Isabell Trösch

Reisebüro Nord
Königsbrücker Str. 48
Tel:
0351 8140214
i.troesch@lcc-dresden.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt