Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Nord

Lufthansa City Center

Telefon: 0351 / 814020
Fax:
+49 0351 / 8140210
E-Mail:
info@lcc-dresden.de

Königsbrücker Str. 48,
01099 Dresden
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Smiley – Im Land des Lächelns

Mit Turkish Airlines ging es mit sehr gutem Boardservice von Frankfurt/Main über Istanbul und Bangkok nach Koh Samui in nur 11 Stunden. Die drittgrößte Insel Thailands, dem Land des Lächelns, hat auch mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert mit seinem subtropischen Klima und tropischen Vegetation.

Vom Flughafen ging es dann auf der Inselringstraße, die um die Berggruppe in der Mitte der Insel führt, vorbei an traumhaft weißen Sandstränden zum ersten Hotel. Überall waren Kokospalmen zu sehen, von denen es ca. 3 Millionen auf der Insel gibt. Geheimnisvolle Düfte lagen in der Luft, doch blieb ich von dem Duft der Stinkfrucht verschont, die obwohl ihres anmutenden Namens auf der Insel als Köstlichkeit gilt.

Nach einer erholsamen Nacht ging es mit einem Speedboot zum Nationalpark „Mu Koh Angthong“, welcher aus einer benachbarten Inselgruppe besteht. Dieser Ausflug hat für jeden Natur- und Sportliebhaber etwas zu bieten: schnorcheln, wandern, Kayaking, schwimmen, relaxen bis hin zu BBQ. Es lohnt sich! Die unglaublichen Felsformationen bringen Sie zum Staunen und erinnern an eine andere Welt.

Wer noch mehr Abenteuer sucht, kann mit einer Harley Davidson auf Entdeckerreise gehen oder einen Elefantenritt durch den Dschungel wagen. Abends bietet insbesondere der Ort Chaweng Beach im Osten der Insel ein abwechslungsreiches Abendprogramm von Shopping über Travesti-Shows bis hin zur Partystimmung à la Ballermann.

Wem dies zu viel Action ist, kann sich auch an einem der weiten, endlosen Strände mit Karibikflair erholen, sich eine Massage gönnen und den Aussteigercharme der Insel genießen. Der Strand Maenam Beach gilt dabei als Geheimtipp.

Nach einigen Tagen und vielen neuen Eindrücken ging es mit dem Flugzeug zurück nach Bangkok. Eine Reise per Fährschiff ist ebenfalls möglich.

Bangkok, die als „Stadt der Engel“ bezeichnet wird, ist die Hauptstadt Thailands und bietet eine spannende Mischung aus traditionell buddhistisch geprägter Kultur und weltoffener Moderne. So faszinierte mich das Stadtbild aus Hochhäusern und den in der ganzen Stadt erbauten, freizugänglichen Tempel sehr. Hier habe ich auch zum ersten Mal einen Mönch von Nahen gesehen. Doch Frauen bitte gebt Acht, es ist uns durch den Buddhismus strikt untersagt, einen Mönch zu berühren.

Mit dem Tuk-Tuk, eine thailändische Rikscha, lässt sich die Stadt auf traditionelle Weise erkunden. Damit ging es zu den lebhaften Treiben auf den „schwimmenden Märkten“. Hier kann man exotische Lebensmittel sowie Blumen bestaunen und die Freundlichkeit der Menschen genießen. Von dort aus ging es auf einem der zahlreichen Klongs (thailändisch für Kanal) mit einem Longtailboot weiter zur Hauptverkehrsader dem Fluss Chao Phraya. An den Ufern konnte man die Moderne und Weltoffenheit der Metropole mit ihren Hotels wie Millennium Hilton oder Anantara Bangkok Riverside spüren.

Leider hat jede Reise ein Ende und so hieß es auch für mich nach einer eindrucksvollen, unvergesslichen Zeit Abschied von der Stadt des Lächelns zu nehmen. Die Turkish Airlines brachte mich sicher wieder zurück nach Frankfurt/Main, wobei ich die Auszeichnung Beste Europäische Airlines des Jahres 2013 als überaus gerechtfertigt empfinde.

Sie sind auch fasziniert von der abwechslungsreichen Welt Thailands? Dann lassen Sie sich von mir im LCC Reisebüro Nord Freiberg beraten. Ich freue mich auf Sie und schenke Ihnen schon jetzt ein Lächeln :-)

von:

Kerstin Hübschmann

Reisebüro Nord
Petersstr. 27
Tel:
03731 308312
Fax:
03731 308399
k.huebschmann@lcc-dresden.de
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt